Emote Hilfe

Als Emoten bezeichnet man das Beschreiben dessen, was ein Charakter innerhalb des Rollenspiels tut, aber auch was er sieht, fühlt oder denkt. Dazu gehören auch die Mimik und Gestik, Bewegungen oder auch wie sich jemand bewegt, wie jemand spricht oder auch was jemand denkt oder fühlt. Das sind alles Dinge, die dem RP eine gewisse Tiefe/Stimmung verleihen. 
Gesprochenes wird dabei in " " gesetzt, das wirklich ersichtlich ist, was gedacht und was gesprochen ist! Gedanken können nicht automatisch gelesen werden, nur weil sie jemand emotet. 
Auch wenn euer Charakter in einer anderen Sprache spricht (z.B. in Lycan oder in Drow), macht das bitte kenntlich
Wir legen bei uns Wert darauf, das in ganzen Sätzen emotet wird und es darf auch gerne mehr Text sein, als zwingend nötig. (nein, 'mich hinsetz', ist kein ganzer Satz!).

Jeder hat beim Emoten seinen eigenen Schreibstil, die einen schreiben eher weniger und andere dafür umso mehr. Es ist nicht angebracht jemanden, der sich beim Schreiben Mühe an gibt, an den Kopf zu werfen, er kann sich seine Gedanken sparen, weil man damit eh nix anfangen kann.

Forcen:
Als Force wird ein Emote bezeichnet, der davon ausgeht, das das Gegenüber auf eine Aktion eine bestimmte Reaktion ausführt (oder auch nicht ausführt, sich z.B. nicht wehrt). 

Beispiel: Ihr schubst jemanden und geht davon aus, das dieser die Treppe hinunterfällt und lacht ihn darum aus. Oder ihr greift jemanden an und geht automatisch auch von einem Treffer aus.
Lasst eurem Gegenüber die Chance auf euer Handeln auch zu reagieren, wie zu kontern, sich abzufangen oder einfach anders zu reagieren, als ihr das erwarten würdet. 

Kämpfe:
Auch Kämpfe werden bei uns emotet und nicht über Kampfhuds ausgetragen. Besonders in Kämpfen ist Forcen zu vermeiden, aber: Dazu gehört es auch, nicht zur auszuteilen und auszuweichen, sondern sich eben auch mal treffen zu lassen. 
Lasst einen Kampf interessant sein und nicht im Frust enden.

Landet ihr in einem Kampf in dem euch euer Gegner keine Chance lässt, ständig ausweicht oder immer und immer wieder force betreibt, also immer irgendwie besser ist, sprecht ihn darauf an, wenn ihr selbst nicht auf einen Nenner kommt lasst es einen von uns Ownern bitte wissen! Dafür sind wir da (-;

Speichert das Spiel dazu als Notecard ab, das wir uns ein Bild von der Situation machen können!

Sollte von uns gerade keiner da sein, brecht das Spiel im Zweifel ab. Euer Gegner hat dabei nicht das recht zu behaupten ihr wärt geflohen oder verletzt worden. (Auch da, hinterlasst uns eine Notecart mit dem Spielverlauf)